Allgemeine Dermatologie:

Dabei werden Krankheiten aus folgenden Bereichen abgeklärt und behandelt:

  • Entzündliche Hauterkrankungen: Hand- und Fußekzeme, Neurodermitis, Schuppenflechte, . . .
  • Blasenbildende Hauterkrankungen und andere Autoimmundermatosen
  • Bakterien-, Pilz- und Viruserkrankungen der Haut (Gürtelrose, Herpes, Warzen, Rotlauf . . .)
  • Akne und Rosazea
  • Erkrankungen von Nägeln, Haaren und Schleimhäuten . . .
  • Behandlung von chronischen Wunden wie zum Beispiel Unterschenkelgeschwüre
  • Venenerkrankungen
  • Hauttumore
  • Abklärung und Behandlung von Allergien
  • u.v.m.
Scroll Up